Anlässlich der frauenfußball Wm in kanada dieses jahr durften wir exklusiv die neuen adidas frauenfußballschuhmodelle noch vor dem release testen.

adidas x15 vs. adidas ace15

adidas x15 ist der schuh der spielerinnen, die auf dem platz für chaos sorgen. sie spielen den regeln entgegen und verwirren die mitspieler auf dem platz. sie sorgen für die großen fußballmomente und gehören zu den ‘gefährlichen’ spielerinnen.

der schuh ist ausgestattet mit einem techfit schacht, der dem knöchel auch bei schnellen bewegungen den perfekten halt bietet. gerade das finden wir persönlich nicht nur vom aussehen her super, sondern auch vom tragekomfort im spiel. getestet haben wir den schuh auf kunstrasen, den auch die damen der fußball wm bespielen. die sohle ist mit dem X-CLAW Schuhboden perfekt für die gute griffigkeit auf diesem boden ausgelegt. somit gelingen schnelle richtungswechsel perfekt. die x-außenhaut besteht aus einem dreilagensystem, das den ganzen schuh in einem stück umgibt. auch das fanden wir bei fußballschuhen, die wir vorher hatten, schon extrem bequem beim laufen. der schuh ist weiß mit hellgelben akzenten, so noch nicht gesehen aber absolut für gut befunden. trotz der ganzen extras ist er ultraleicht und für alle spielsituation super geeignet.

adidas: ‘Ein Schuh, der das Spiel verändert – für Spieler, die das Spiel verändern.’

Ganz im gegensatz zu dem adidas x15 ist der ace15 frauenfußballschuh für spielerinnen, die gerne die kontrolle auf dem platz behalten. sie behalten in brenzlichen spielsituationen einen kühlen kopf und ziehen die fäden des spiels.

speziell das CONTROL WEB aus 3-D-Material dient zur perfekten ballkontrolle. positiv aufgefallen ist uns, dass durch die spezielle stollenkonfiguration bei jedem ballkontakt mehr stollen den ball berühren. gibt ein sicheres gefühl. die außenhaut besteht aus nsg (non-stio-grid) leder und dient auch der perfekten ballkontrolle. die neonorangenen highlights machen den schuh zusätzlich auch noch zu einem hingucker, was bei frauen ja nicht ganz unwichtig ist ;).

zusammengefasst: der x15 gefällt uns von der passform, tragekomfort und aussehen etwas besser als der ace15. generell sind beide ‘pöler’, wie man im ruhrpott sagt, großartig. leider ist unsere saison vorbei. wir freuen uns aber, mit diesen beiden tollen schuhen in die nächste starten zu können.

vielen dank an adidas, dass wir die damenschuhe testen konnten.