heute wollen wir euch drei artikel aus der neuen kollektion von djinns vorstellen.

die ‚nice crazy pattern flower multi‘ sneaker.

[divider line_type=”No Line”][image_with_animation image_url=”13527″ animation=”Fade In” img_link_target=”_self”][divider line_type=”No Line”]

mit dem schuh ist man auf jeden fall ein bisschen retro unterwegs, was uns aber um so besser gefällt. das bestickte blumenupper kommt als gobelin daher und ist farbtechnisch gut aufeinander abgestimmt, sodass der schuh nicht so überladen wirkt. durch die korksohle und den gut gepolstertem innenteil ist der schuh super bequem. auch zum longboard fahren extrem gut, wie man sich bei der ‚skatesilhouette‘ eh denken kann. zum shop gehts hier lang.

 

die lowlau 2.0 mazine collab.

[divider line_type=”No Line”][image_with_animation image_url=”13501″ animation=”Fade In” img_link_target=”_self”][divider line_type=”No Line”]

im gegensatz zum flower multi kommt der lowlau eher schlichter daher. das dunkel blaue uper bestehen aus steiferem polyester wirkt sogar ein wenig schick. die braune versenkappe und die aztekenschnalle hinten am schuh lassen ihn aber dennoch extrem lässig wirken. cool an dem schuh ist auf jedenfall die fellige innenseite, sodass er ein perfekter herbst/winterbegleiter sein kann. wir finden, eine gelungene collabo zwischen djinns und mazine. zum shop gehts hier lang.

 

die removable bubble beanie fading in der farbe multi.

[divider line_type=”No Line”][image_with_animation image_url=”13491″ animation=”Fade In” img_link_target=”_self”][divider line_type=”No Line”]

zu einer wintermütze gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, außer dass sie wirklich warm hält. wir hatten bereits vor 2 wochen das vergnügen, die mütze in bayern auf ihre wintertauglichkeit zu prüfen. test: bestanden. cooles gimmick an der mütze ist, dass man selbst entscheiden kann, ob mit bommel oder ohne. zum shop gehts hier lang.

 

überzeugt euch einfach in unserer gallery selbst nochmal von den 3 produkten.

[divider line_type=”No Line”]