_w-1

Heute stellen wir euch FEM Aimilia vor. Sie bezeichnet sich selbst nicht unbedingt als Bloggerin, macht auf ihrem Instagram Account shadow.elk nur das, was ihr Spaß macht und verdient ihre Brötchen u.A. mit Fotografie. Wie sie zu Instagram kam und was zur Zeit ihre Lieblingssneaker sind, haben wir Sie im Interview gefragt. #FEMYEAH

Stell dich kurz vor, wie heißt du, wo kommst du her?
Hallo erstmal!
Ich bin Aimilia, 23 und lebe in der Stadt die es angeblich nicht gibt, Bielefeld.
Im Web findet man mich unter shadow.elk.

Was ist deine Motivation, wie bist du zum bloggen gekommen?
Um ehrlich zu sein hätte ich mich nie als Blogger betitelt, aber wenn man vermehrt auf Instagram unterwegs ist, ist man direkt dann doch einer.
Mit ca. 12 entdeckte ich die Welt des Internets, war in diversen Foren angemeldet und habe mich auch schon immer mit den Internetzombies, wie meine Mama sie damals liebevoll genannt hat, getroffen.
Das Interesse änderte sich und ich entdeckte die ersten deutschen Blogs. Führte sogar mal sogar selber einen, eher sporadisch und nicht wirklich professionell, aber gut.
Irgendwann kam dann Instagram, meine Schwester und ich nutzten damals das Portal wegen den Filtern(die so gesehen richtig grottig waren), nicht um Bilder hochzuladen.
Als dann auch mehrere Freunde Instagram entdeckten, nutze ich es auch aktiver und schloss auch schnell Bekanntschaften mit den anderen. Und so wuchs das ganze so langsam.

Wer meine Profil kennt, weiß das es nicht rein Streetwear / Sneaker lastig ist und so hat es auch nicht gestartet. So richtig in Worte fassen kann ich meine Richtung nicht beschreiben, es ist eher ein Mix und das ist es auch was mir Spaß macht.

Was machst du als Moneyjob?
Derzeit mache ich eine Ausbildung als Marketing und Kommunikations-Kauffrau.
Wie das Sprichwort „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ schon sagt und Geld leider nicht auf Bäumen wächst verdiene ich mir noch ein wenig Geld mit der Fotografie dazu.
Wer mag darf gern mal bei mir vorbei schauen.

Mit wem arbeitest würdest du für deinen Blog gerne mal zusammen arbeiten?
Bisher habe ich nicht wirklich jemanden anderem zusammen gearbeitet.
Für meine Fotografie suche ich mir oftmals andere Mädels bei Instagram, was auch immer sehr interessant ist, da man dadurch die Person hinter dem Account kennen lernt.

Wie sieht ein typischer Tag in deinem Leben aus?
Ein typischer Arbeitstag sieht bei mir so aus, dass ich morgens aufstehe eine kleine Runde Yoga mache um wach zu werden, mich frische mache und dabei eine große Tasse Tee trinke.
Meist laufe ich zu Fuß zur Arbeit, genauso wie abends auch zurück.
An manchen Abenden treffe ich mich mit meinen „Sneaker“ – Jungs in der Stadt, die mittlerweile recht gute Freunde geworden sind und Schuhe an manchen Tagen eher eine kleinere Rolle spielen.
Meist verbring ich den Abend jedoch ganz entspannt zuhause mit meiner Katze und gucke eine Serie oder lese.

Angenommen du hast einen Tag frei – Was machst du spontan?
Erst einmal ausgiebig mit der Katze kuscheln, langsam wach werden und den Morgen im Bett verbummeln.
Danach mit Freunden auf einen Kaffee in der Stadt treffen oder mit meinen Jungs losziehen um Fotos zu machen.
Abends dann noch lecker etwas essen gehen und den Tag in der Badewanne ausklingen lassen.
Mein Wunsch wäre es jedoch mal an so einem Tag wirklich richtig spontan zu sein und ans Meer zu fahren.

Wonach suchst du dir morgens dein Outfit aus?
Meist ist mein Outfit Wetter- und Arbeitsabhängig. Wenn ich am Wochenende Zeit habe probiere ich auch gerne mal neue Sachen aus. Da wird sich auch schon mal öfters umgezogen, aber wer kennt das nicht.
Wahrscheinlich wird es nie etwas Extravagantes oder buntes sein, schwarz ist die dominierende Farbe in meinem Kleiderschrank.

Was ist aktuell dein Lieblings-Kleidungsstück?
Das Kleidungsstück muss ich mir erstmal selber eingestehen, aber es sind wohl die weißen Tennissocken. Frei Knöchel sind mir bei dem Wetter zu kalt und da die Hose immer hochgekrempelt ist, bleibt dann nur die Socke.
Hätte ich vor einem Jahr selber nicht gedacht, aber so ist es doch meist.

Welche Sneaker in deinem Schuhschrank sind momentan deine Top 3?
Schwer zu sagen, ich hab schon länger keinen Schuh mehr gekauft.
Mein always-go-to / must-have sind die Low oder auch High Old Skool Vans. Geht immer und passt zu jedem Outfit.

Welche FEM(s) sollten wir deiner Meinung nach hier vorstellen?
@nnohopexnoharm


AIMILIA / Instagram: shadow.elk / Instagram: aimiliatheofilopoulos