Gestern fand zum 2ten Mal die Mesh & Laces in Hannover statt. Letztes Jahr habe ich es leider nicht geschafft, gestern allerdings war ich mit der besten Gang am Start. Ein guter Anlass um meine “What girls had on feet” – Serie fortzuführen. Das Kulturzentrum Faust war eine coole Location, auch wenn es sich durch die verschiedenen Räume etwas zu sehr verlaufen hat. Im Hof gab es genügend Angebot um die Bäuche zu füllen, von Burger & Pomm Fritz über Pizza bis zu Crepes war für jeden was dabei. Als Aussteller waren große Namen wir die Jungs von Overkill und Need More / Egotrips am Start. Aber jetzt checkt mal aus, was die Mädels so am Fuß hatten!

What Girls had on feet – Mesh & Laces Edition